Der Verein

Die Wichtelstube e.V. ist ein Verein, der 1991 aus Mangel an Betreuungsplätzen für unter 3-jährige Kinder durch eine Elterninitiative gegründet wurde. Für jeweils dreieinhalb Stunden am Vormittag kümmern sich hier zwei erfahrene Betreuerinnen um diese kleinen "Wichtel". Die Organisation wird von Vorstand und Beisitzern des Vereines ehrenamtlich geleistet. Für die Betreuerinnen, die Ausstattung und die Räumlichkeiten müssen die Eltern monatlich einen entsprechenden Beitrag bezahlen.

Unser Anliegen

Wir wollen Kleinkindern schon vor dem Kindergarten ein Ort bieten, an dem sie frei mit anderen Kindern in ihrem Alter spielen können. Vielen Kindern tut es gut auch mal ohne die Aufsicht von Mama oder Papa mit anderen Altersgenossen Zeit zu verbringen. Gleichzeitig haben die Eltern einen freien Vormittag oder Zeit für das kleine Geschwisterchen.

Das bieten wir

  • verschiedene Gruppen mit ein, zwei oder drei Betreuungstagen
    pro Woche von 8.30 bis 12.00 Uhr
  • eine liebevolle Betreuung in Kleingruppen von sechs bis acht Kindern durch zwei erfahren Betreuerinnen
  • Förderung der sozialen Fähigkeiten durch gemeinsames Spielen, Basteln und Singen
  • Gemeinsames Frühstück
  • ein erleichterten Einstieg für den späteren Kindergarten
  • & den Eltern einen freien Vormittag

Sie finden hier alles Wissenswerte über unseren Verein. Sollten Sie dennoch Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Es grüßt das "Wichtelstubenteam"!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.